Ergebnisse aller Spiele:

Gruppe A:

A: Südafrika - Mexiko 18:6
A: Uruguay - Frankreich 4:12
A: Südafrika - Uruguay 17:6
A: Frankreich - Mexiko 17:7
A: Mexiko - Uruguay 12:7
A: Frankreich - Südafrika 10:4

Gruppe B:

B: Südkorea - Griechenland 2:26
B: Argentinien - Nigeria 4:17
B: Argentinien - Südkorea 8:6
B: Griechenland - Nigeria 3:10
B: Nigeria - Südkorea 16:1
B: Griechenland - Argentinien 5:0

Gruppe C:

C: England - USA 13:2
C: Algerien - Slowenien 3:16
C: Slowenien - USA 21:5
C: England - Algerien 21:5
C: Slowenien - England 11:8
C: USA - Algerien 4:11

Gruppe D:

D: Serbien - Ghana 3:4
D: Deutschland - Australien 15:1
D: Deutschland - Serbien 1:6
D: Ghana - Australien 14:9
D: Ghana - Deutschland 16:9
D: Australien - Serbien 0:5

Gruppe E:

E: Niederlande - Dänemark 7:12
E: Japan - Kamerun 8:10
E: Niederlande - Japan 2:7
E: Kamerun - Dänemark 17:1
E: Dänemark - Japan 4:14
E: Kamerun - Niederlande 7:7

Gruppe F:

F: Neuseeland - Slowakei 5:11
F: Italien - Paraguay 9:2
F: Slowakei - Paraguay 1:8
F: Italien - Neuseeland 38:1
F: Slowakei - Italien 5:30
F: Paraguay - Neuseeland 21:1

Gruppe G:

G: Elfenbeinküste - Portugal 6:9
G: Brasilien - Nordkorea 4:23
G: Brasilien - Elfenbeinküste 5:0
G: Portugal - Nordkorea 3:38
G: Nordkorea - Elfenbeinküste 18:0
G: Portugal - Brasilien 13:10

Gruppe H:
H: Honduras - Chile 3:19
H: Spanien - Schweiz 4:19
H: Chile - Schweiz 2:23
H: Spanien - Honduras 17:3
H: Schweiz - Honduras 32:1
H: Chile - Spanien 8:3

Ergebnisse der Finalrunden >>

auslosung
spielen
weltmeister
wutzl1
wutzl2
wutzl4
wutzel5
wutzel6
wutzel8

Weltmeisterlich

Eine unglaubliche Geschichte.....“ITALIEN“ ist Weltmeister!

.... in der HS 10 Zeppelin setzten sich die „Italiener“ bei der heurigen Tischfussball WM durch. Genau auf den Spielmodus der WM wurde in der HS 10 klassenübergreifend, jeweils in der Früh vor dem Unterricht und in jeder großen Pause gespielt. Jede Klasse konnte mindestens zwei Mannschaften nennen. Burschen und Mädchen gleichberichtigt. Bereits in der ersten Gruppenphase gab es schon unglaublich spannende Spielszenen. Das Halbfinale und Finale wurde im Turnsaal mit Videowallübertragung gespielt. Tolle Stimmung – tolle Spiele – fair play!
Hier war richtige WM Stimmung. HS 10 – ein Ort des Lernens und des Lebens!

 

Gruppe A      
Südafrika Mexiko Uruguay Frankreich
rsa mex uru fra
       
Gruppe B      
Argentinien Nigerien Rep. Korea Griechenland
arg nga kor gre
       
Gruppe C:      
England USA Algerien Slowenien
       
Gruppe D:      
Deutschland Australien Serbien Ghana
       
Gruppe E:      
Niederlande Dänemark Japan Kamerun
       
Gruppe F:      
Italien Paraguay Neuseeland Slowakei
       
Gruppe G:      
Brasilien Nordkorea Elfenbeinküste Portugal
       
Gruppe H:      
Spanien Schweiz Honduras Chile
       

 

Kommendes Jahr spielt die HS 10 in der Championsleague!